Die Zwillinge Jazzuniversität

Sonntag, 21. Juli
Stenings Scheune
Friedhofstraße 9
D-48341 Altenberge

Konzertbeginn: 16:00 Uhr
Führung: ca. 17:30 Uhr

Eintritt: 10 Euro


Die Zwillinge Jazzuniversität

 

Wo die charmante Jazzformation um die Zwillinge Ritski und Gerd Bracht auftaucht, da vibriert die Luft. Mit einem Lächeln präsentieren sie ihren Jazz, der irgendwo zwischen Swing, Blues, Dixieland und mehr angesiedelt ist. Das Besondere: Neben eigenen Bandkompositionen singt Saxofonist Ritski auch zu altbekannten Swingtiteln selbstgeschriebene, teilweise eigenwillige, aber immer höchst unterhaltsame Texte. Wer charmant-dezenten bis wild konzertanten Jazz mag darf die „Zwillinge Jazzuniversität“ nicht verpassen!

Ritski Bracht: Saxofon, Gesang
Gerd Bracht: Kontrabass, Tuba
Matthias Fleige: Posaune, Gitarre
Winne Voget: Piano, Akkordeon
Aaron Schrade: Schlagzeug

Stenings Scheune

 

Mitten in Altenberge ist es möglich eine kleine Zeitreise zu unternehmen: Auf dem Gelände des Heimatvereins können Besucher eine liebevoll restaurierte altertümliche Dorfanlage erleben, die mit ihrem Heimathaus, dem Kornspeicher und Backhaus sowie einer Schutzengelstation in vergangene Zeiten entführt. Seit letztem Jahr rundet zusätzlich die historische Fachwerkscheune Stening mit malerischem Bauerngarten das Ensemble ab. Das Gebäude ist für die Altenberger Geschichte von besonderer Bedeutung: Ursprünglich an einem Handelsweg zwischen Enschede und Münster gelegen machte man hier Rast und wechselte die Pferde. An seinem neuen Standort auf dem Gelände des Heimatvereins beherbergt sie nun ein Zentrum für Genealogie und Ortsgeschichte.

www.heimatverein-altenberge.de