BBL Jazz Combo & Herman Nijkamp

Sonntag, 9. September 
Barockkirche Zwillbrock
Zwillbrock 9
D-48691 Vreden-Zwillbrock

Konzertbeginn: 16:00 Uhr
Führung: ca. 17:30 Uhr

Eintritt: 10 Euro


BBL Jazz Combo & Herman Nijkamp


Die Jazz Combo der Big Band Losser (BBL) wurde gegründet, um auch als kleinere Formation auftreten zu können. Seitdem spielt die Combo in wechselnden Besetzungen mit Mitgliedern der Big Band Losser. Für ihren Auftritt in Zwillbrock erhalten sie Verstärkung von dem Sänger Herman Nijkamp, der sowohl mit der Big Band als auch mit der Combo mehrfach aufgetreten ist.

Kasper Rietkerk: Saxofon
Dirk Ornee: Schlagzeug
Joris Bolhaar: Piano
Theo Toenink: Kontrabass
Herman Nijkamp: Gesang

Barockkirche Zwillbrock

 

Um nach Ende des Dreißigjährigen Krieges die „Herrschaft Borkelo“ auf holländischem Gebiet, die damals noch zum Bistum Münster gehörte, dennoch seelsorglich begleiten zu können, ließ Münsters Bischof Christoph Bernhard von Galen eine Seelsorgestation an der Grenze errichten. Aufgrund des wachsenden Zustroms an Katholiken wurde das Missionshaus bald zu einem Kloster erweitert. 1717 begann man mit dem Bau der jetzigen Kirche St. Franziskus, die 1748 vollendet und feierlich eingeweiht wurde. Seit jeher ist die „barocke Perle des Münsterlandes“ ein Magnet für Kunst- und Kulturinteressierte, an dem Kultur, Kult und Natur zusammentreffen.

www.barockkirche-zwillbrock.de