Trompetenbaum & Geigenfeige 2021 - Musik in Gärten und Parks im Münsterland


 

ACHTUNG Konzert 05.09.2021 Senden


Leider gab es nochmals Probleme mit dem Ticketingsystem, aber ab jetzt funktioniert der Ticketverkauf wieder online für die Abschlussveranstaltung am 05.09.2021 in Senden.

secure.adticket.de/p/reservix/event/1690853


Das Abschlusskonzert am 05.09.21 in Enschede (NL) mit dem Ensemble "Die Banda", wird aufgrund der steigenden Covid-Zahlen in den Niederlanden, an das Schloss Senden verlegt.
Die Adresse lautet:
Schloss Senden
Holtrup 3
48308 Senden


Bei Fragen können Sie mir gerne schreiben:
Stefan Schneider: schneider@muensterland.com

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Auch im Sommer 2021 lockt das Münsterland mit Konzerten unterm Blätterdach.

Das Münsterland ist bekannt für seine Gärten und Parks - höchste Zeit sie auch zu zeigen

Die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf machen ihre grünen Schätze zur Bühne für Musik zwischen Klassik und Rock. Unter dem Titel „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ können die Besucherinnen und Besucher dabei auch Gartenkunst erleben. Vor oder nach den Konzerten begleiten Fachleute die Besucherinnen und Besucher durch Garten oder Park und erläutern dabei Geschichte und Aufbau der Anlagen.

Das Münsterland hat großartige Künstler und Nachwuchsmusiker - wir bieten Ihnen eine Bühne

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2008 hat sich die Reihe im Münsterland etabliert. An insgesamt 10 Sonntagen werden auch in diesem Jahr wieder die schönsten Gärten im Münsterland für den musikalischen Ohrenschmaus geöffnet.

Das Münsterland hat viele wunderschöne Privatgärten  - wir machen sie zugänglich 

Dieses Jahr sorgen insgesamt 10 Musikgruppen an den verschiedenen Orten für das musikalische Programm. Von Funk & Soul bis Jazz und Pop, von imposanten Schlossparkanlagen bis hin zu privaten Gartenoasen ist dieses Jahr alles dabei.

Aus gegebenem Anlass gestaltet sich die Planung des diesjährigen Trompetenbaum & Geigenfeige Festivals etwas anders, als in den Jahren zuvor.

 

Da wir bedauerlicherweise nicht mit genauer Sicherheit sagen können, ob die Veranstaltungen wirklich stattfinden können, bitten wir Sie sich kurz vor den jeweiligen Terminen noch einmal auf dieser Homepage zu erkundigen, ob gegebenenfalls Änderungen vorliegen. Diese Informationen finden Sie unter der Rubrik "NEWS".

Das Land NRW fördert „Trompetenbaum und Geigenfeige“ aus Mitteln der Regionalen Kulturförderung Münsterland. Auch der Landschaftsverband Westfalen-Lippe unterstützt die Reihe.

Weitere Kooperationspartner sind der Verein „Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V.“, die „GartenAkademie Münsterland“ sowie die Aktion „Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten“.