Walking Blues Prophets & Ulla Homfeld

Sonntag, 30. Juli
Wanderung von Burg Hülshoff zum Haus Rüschhaus
Treffpunkt: Am hinteren Tor der Burg Hülshoff
Schonebeck 6
D – 48329 Havixbeck

Beginn: 13:00 Uhr

Eintritt: 10 Euro
Vorverkauf nur über den Kreis Borken, 02861 821350


Walking Blues Prophets & Ulla Homfeld

 

15 Jahre Blues zu Fuß kreuz und quer durch Europa und jetzt Ihr Begleiter! Die Walking Blues Prophets bieten eine mitreißende Reise durch die Welt des Jazz, Soul und Blues, wo immer sie auftauchen. Die hierzulande wohl einmalige Besetzung und Instrumentierung macht ihre Auftritte sowohl akustisch als auch optisch zu einem Erlebnis mit sehr hohem Spaßfaktor.

Roland Lechtenberg, Gitarre, Gesang
Manfred Wex, Saxophon
Stephan Schulze, Tuba
Wolfgang Proppe, Akkordeon
Jochen Welle, Drums


www.walkingbluesprophets.de

 

„Droste-Spaziergang“

Auf den Spuren der Annette von Droste-Hülshoff macht Ulla Homfeld die Werke einer der bedeutendsten deutschen Dichterinnen erlebbar. Auf dem etwa 8 Kilometer langen Weg folgt sie auf historischem Pfad den Briefen und der Lyrik der Annette von Droste-Hülshoff.

 

 

Wanderung von Burg Hülshoff zum Haus Rüschhaus



Auf der Wanderung von Burg Hülshoff zum Haus Rüschhaus wird die eigentümliche, westfälische Landschaft erlebbar, die der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff nachhaltig Eindrücke vermittelte und noch heute Reste ihrer Lebenswelt zeigt. Beide Orte sind Zentren, von denen aus sie in der Landschaft und unter den Menschen ihrer Heimat Wurzeln schlug. Die Wanderung führt zum Teil über den alten Fahr- und Fußweg von der Burg zum Haus Rüschhaus und zu einem gern genutzten Spazierweg der Familie von Droste.