Euregio Bigband

Sonntag, 3. September
Garten Sint Bernadus
't Zand 23
NL – 5126 BE Aalten-Bredevoort

Konzertberginn: 16:00 Uhr

14.30 Uhr: „Motto“-Führungen durch den historischen Dorfkern von Bredevoort
17:30 Uhr: Führung durch den angrenzenden Vestingspark

Eintritt: 10 Euro

 


Euregio Bigband


Die Euregio Big Band aus Gronau ist eine klassische Big Band, die aus deutschen und niederländischen Musikerinnen und Musikern besteht. Ihr Programm zeichnet sich durch eine vielfältige Mischung aus: Jazz, Swing, Latin, Rock, Blues, aber auch moderne Pop-Arrangements wie Stücke von Norah Jones gehören zum Repertoire. Am 1. Dezember 2013 feierte die Euregio Big Band ihr dreißigjähriges Bestehen mit einem großen Konzert – die Freude an der Musik merkt man allen Beteiligten auch nach so langer Zeit immer wieder an.

Leitung: Natalie Schiemann

www.euregio-bigband.de

 

 

Garten Sint Bernadus

 

Der älteste Teil des Sint Bernadus-Hauses wurde 1764 gebaut oder umgebaut durch Bernhardus Andreas Roelvink, Rentmeister des Statthalters Willem V. Um 1900 wurde das Haus durch die St. Bernardus-Stiftung für die Ausbildung in der Krankenpflege angekauft und ab 1970 als Altersheim genutzt. 1989 wurde das Anwesen komplett umgebaut und der Giebel dabei im historischen Stil wieder hergestellt. Heute wird dort Gastronomie betrieben.

Vom Garten aus haben Besucher einen schönen Blick auf den „Vestingspark Sint Bernadus“. Der denkmalgeschützte Park bietet Wandelrouten und viele Bänke, um die schöne Aussicht zu genießen. Der Park mit historischem Baumbestand und ehemaligem Klostergarten grenzt direkt an die große Gracht, die Bredevoort ehemals komplett umschloss. Der Park gehört der Vereniging Bredevoorts Belang und wird durch Ehrenamtliche betreut.