Triton Jazzband & Bianca Körner

Samstag, 12. August
Dahliengarten Legden
Kirchplatz
D – 48739 Legden

Konzertbeginn: 16:00 Uhr
Gartenführung: 15 und 18 Uhr

Eintritt: 10 Euro

 

Für die kulinarische Versorgung der Besucher sorgen Imbiss-Stände vor Ort.

 

Bei Dauerregen wird das Konzert im Pfarrheim in der Nähe des Dahliengartens stattfinden.


Triton Jazzband & Bianca Körner


Das Jazzquartett „Triton“ aus Münster präsentiert Jazzstandards und interpretiert neue Songs auf einfühlsame und geschmackvolle Weise. Die vier Berufsmusiker sind ein eingespieltes Team und bringen gemeinsam mit Sängerin Bianca Körner bekannte Jazzkompositionen von Duke Ellington über George Gershwin bis hin zu Miles Davis auf die Bühne. Die Zuhörer können sich auf alle musikalischen Facetten freuen: leise und laut, sanft und aggressiv, schnell und langsam, hoch und tief.

Marco Arndt - Saxophon
Sebastian Schnake - Gitarre
Christoph Kopp - Kontrabass
Jochen Metze - Schlagzeug

Sängerin: Bianca Körner

www.triton-jazzband.de

 

 

Dahliengarten Legden

 

Verwunschen hinter geheimen Kirchenmauern liegt das Kleinod von Legden, der neu geschaffene Dahliengarten Legden. Mit einer Größe von 4.500 Quadratmetern liegt er direkt neben der alten Sandsteinkirche St. Brigida von Legden und ist umgeben von vielen bunten Privatgärten. Er ist ein Sinnes- und Erlebnisgarten, der im Frühjahr ein Flor von Narzissen und Tulpen zeigt, ab Mai ein blaues Meer von Katzenminze, Lavendel und Riesenlauch und ab Mitte Juli entfalten mehr als 160 weltweit gezüchtete Dahliensorten ihre volle Blütenpracht und ein Feuerwerk von Farben und Formen bis in den späten Herbst hinein. Von den Wildformen und einfachblühenden anemonenartigen Sorten bis hin zu den althistorischen Sorten ist für jeden Blumenliebhaber etwas dabei.